Netzwerk GreenIT-BB

„Unter dem Stichwort Green IT versteht man Bestrebungen, die Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologie über deren gesamten Lebenszyklus hinweg umweltfreundlich und ressourcenschonend zu gestalten. Dies schließt das Design der Systeme, die Produktion der Komponenten, deren Verwendung bis hin zu zur Entsorgung oder dem Recycling der Geräte mit ein.“

(Quelle: „Green IT im Rechenzentrum“ – Studie im Rahmen des Netzwerkes Green IT Berlin-Brandenburg)

Im Zeitalter von globaler Erderwärmung, sich verknappenden Ressourcen und steigenden Kosten für Energie und Rohstoffe spielt der Gedanke an Umweltschutz und Energieeffizienz auch in jeder IT-Abteilung eine Rolle. Die Produkte der IT-Branche prägen mittlerweile fast alle Aspekte des täglichen Lebens und gehen mit einem immer mehr steigenden Bedarf an Energie und Ressourcen einher. Vor allem der steigende Energiebedarf belastet nicht nur die Umwelt, sondern auch die Betriebskosten.

ariston hat sich dem Netzwerk „Green IT Berlin Brandenburg“ angeschlossen, um einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Wir beraten Sie über umweltfreundlichere IT-Produkte, die mittel- und langfristig erhebliche Kosteneinsparungen durch eine effiziente Nutzung von Energie bringen. Des Weiteren kümmern wir uns bei einem Neukauf von IT-Infrastrukturen um die umweltgerechte Entsorgung ihrer alten Geräte. Lassen Sie sich von unseren Mitarbeitern zum Thema Green IT umfassend beraten!

Nähere Informationen über das Netzwerk GreenIT-BB finden Sie unter www.greenit-bb.de